Konzept

Die Fahrschule Kohles setzt auf die Synergien neuester Lerntechniken kombiniert mit den Inhalten der klassischen praktischen Fahrausbildung. So trainiert man nicht etwa nur am Fahrsimulator, sondern nach einigen Stunden geht es selbstverständlich auf die Straße.

 

Unsere Fahrlehrer sind nicht nur Profi-Autofahrer sondern auch alle pädagogisch geschult. Sie wissen mit den anfänglichen Ängsten der Fahrschüler umzugehen und verlieren auch in hitzigen Situationen nicht den kühlen Kopf.  

 

Der persönliche Kontakt zu jedem Fahrschüler ist bei der Fahrschule Kohles besonders wichtig. Lernziele werden so individuell angepasst und Schwächen gemeinsam verbessert. Der theoretische Unterricht ist stets abwechslungsreich und unterhaltsam.

 

 

Ausbildung bei der Fahrschule Kohles bedeutet die herzliche Aufnahme in unsere nette Schüler-Community.